top of page

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

GELTUNGSBEREICH UND GEGENSTAND DER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Daniela Beeler bietet insbesondere folgende Klassen und Kurse an: Barre, Pilates, Yoga, Schwangerschaftsyoga, Rückbildungsyoga, Tanzkurse, Hochzeitstanzkurse, Privatstunden, Workshops, Retreats und Coachings an. Die AGB gelten für sämtliche Leistungen, welche von Daniela Beeler erbracht werden. Sollten einzelne Regelungen unwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen gültig. Mit der Nutzung eines oder mehreren Angeboten oder der Aufträgen erklärt sich der/die Teilnehmer:in mit der Anwendung der vorliegenden AGB einverstanden.

EIGENVERANTWORTUNG

Bei allen von Daniela Beeler unterrichteten und veranstalteten Barre und Pilates Stunden, Yoga Stunden, Tanzkursen, Hochzeitstanzkursen, Private und Corporate Klassen und Workshops ist Selbstverantwortlichkeit und eine normale psychische und physische Belastbarkeit sowie Kondition vorausgesetzt. Yogastunden und Gruppenkurse/Tanzkurse können eine positive und vorteilhafte Wirkung auf das physische, psychische und geistige Bewusstsein haben. Sie stellen jedoch keine medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlungen dar.

Vorhandene gesundheitliche Einschränkungen wie auch eine Schwangerschaft sind Daniela Beeler spätestens zu Beginn der Stunde zu melden. Sollte im Laufe der Stunde eine gesundheitliche Einschränkung eintreten, ist Daniela Beeler umgehend zu informieren. Alle Teilnehmer:innen nehmen an diesen Kursen eigenverantwortlich teil, sodass es auch im Ermessen der jeweiligen Teilnehmer:innen liegt, sich vor Teilnahme an Yogastunden / Gruppenstunden / Kurse ärztlichen Rat einzuholen. 

 

PREISE / ANGEBOTE / GÜLTIGKEIT
Alle Preise, Packages und Klassenpakete sind auf unserer Website danielasloft.ch veröffentlicht.

Die Preise sind freibleibend und Daniela Beeler behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern. Massgebend für den Kauf sind die online publizierten Preise.

Die Gültigkeit von Klassenpaketen ist unterschiedlich und wird online veröffentlicht. Diese sind in der Regel nicht verlängerbar. Ausnahmen können nach Ermessen von Daniela Beeler aufgrund von gesundheitlichen Problemen, Schwangerschaft oder anderen unvorhersehbaren Umständen gemacht werden. Bitte kontaktieren Sie uns unter daniela@danielasloft.ch damit gemeinsam eine Lösung gefunden werden kann. Alle Transaktionen und Käufe sind nicht erstattungsfähig, nicht umtauschbar und nicht übertragbar. Alle online oder im Studio veröffentlichten Preise verstehen sich in CHF Schweizerfranken.

 

BUCHUNGEN / STORNIERUNGSBEDINGUNGEN

Gruppenstunden / Kurse

Barre / Pilates / Schwangerschaftsyoga / Rückbildungsyoga / Yogastunden / Tanzkurse / Hochzeitstanz-Packages/ Privatstunden

Alle unsere Gruppenkurse können nur über danielasloft.ch gebucht werden, wo Sie den aktuellen Stundenplan und den aktuellen Kursplan finden können. Alle Gruppenkurse müssen spätestens nach dem 1. Kurstag vor Ort, via TWINT, per Überweisung oder mit genauem Cashbetrag bezahlt werden. Sie sind nur zur Teilnahme am Gruppenkurs berechtigt, wenn Ihre Buchung vor dem Kurs erfolgt und von danielasloft.ch bestätigt wurde.

Einzel- und Duettunterricht kann über danielasloft.ch oder per E-Mail gebucht werden. Die Bezahlung kann vor der Stunde via Überweisung oder nach der Stunde im Studio erfolgen. Wir akzeptieren Cash und TWINT.

Die Plätze sind begrenzt, daher empfehlen wir Ihnen, Ihren Platz früh genug zu buchen. Anmeldungen müssen bis 30 Minuten vor Kursbeginn erfolgen. Bei weniger als 2 Teilnehmern an einem Gruppenkurs im Studio, online oder Outdoor, behält sich Daniela Beeler das Recht vor, den Kurs abzusagen. Die Teilnehmer werden von Daniela Beeler informiert und erhalten eine Rückerstattung des Kursgeldes.

Gruppenstunden müssen über danielasloft.ch abgesagt werden. Für Privatstunden und Duette wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Tanzlehrerin/Yogalehrerin/Trainerin oder senden Sie uns eine E-Mail an daniela@danielasloft.ch. Für unsere Gruppenkurse (Yoga, Barre, Pilates und Einzeltanz) gilt eine 6-stündige Stornierungsfrist. Für Privatkurse/Privatstunden, Rückbildungskurse, Tanzkurse und Hochzeitstanzpackages gelten folgende Stornierungsfristen: innert 30 Tagen vor Kursbeginn werden 50% des vereinbarten Preises verrechnet, innert 14 Tagen vor Kursbeginn werden 100% der Kurskosten verrechnet. Bei mehreren vereinbarten Terminen gilt das Erstgespräch als Referenztermin und bei Tanzkursen der erste Kurstag. Bei einer Stornierung nach dieser Zeit (verspätete Stornierung oder Nichterscheinen) wird Ihnen der volle Betrag in Rechnung gestellt. Bei krankheitsbedingten Absagen nach der Stornierungsfrist ist ein ärztliches Zeugnis vorzulegen und die Kurskosten werden erlassen/zurrückerstattet. 

Warteliste Gruppenkurse: Sobald ein Platz frei wird, erhältst du per Email eine Benachrichtigung. Eine Warteliste hat keine bestimmte Reihenfolge, sondern dient der sofortigen Benachrichtigung, wenn ein Platz frei geworden ist. Es kann sich immer der Nutzer als nächstes eintragen, der zuerst sieht, dass ein Platz frei ist - unabhängig davon, ob dieser auf der Warteliste steht oder nicht. Hier gilt das Prinzip first-come-first-serve.

Versäumte Lektionen: Nicht besuchte Lektionen (z.B. bei Ferienabwesenheiten) oder ein vorzeitiger Austritt von gebuchten Kursen können nicht zurückerstattet werden. Es besteht aber die Möglichkeit die nicht besuchte Lektion(en) in der gleichen Kursperiode an einem anderen Kurstag vor- oder nachzuholen, sofern ein entsprechender Kurs stattfindet. Sofern vor einer nicht besuchten Lektion(en) ein Arztzeugnis via E-Mail  an daniela@danielasloft.ch zugestellt wird, werden die Kurskosten für die versäumten Lektionen anteilsmässig abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von CHF 50.- mit der nächsten Kursgebühr verrechnet. Auf Wunsch kann auch ein Gutschein ausgestellt werden. Das Übertragen von Kursgebühren oder Gutscheinen auf Drittpersonen ist nicht möglich.

 

Bild- und Tonaufnahmen: Im Rahmen von Tanzkursen, Veranstaltungen und Events werden Fotos und Filme gemacht und auf der Website oder in den sozialen Medien (Facebook, Instagram usw.) veröffentlicht. Sollten sie sich erkennen und diese Veröffentlichung ablehnen, so geben sie uns bitte via E-Mail Bescheid. Wir werden dies umgehend löschen.

 

RETREATS / WORKSHOPS

Anmeldung / Anzahlung / Restzahlung

Nach Eingang der Anmeldung erhält der/die Teilnehmer:in eine Anmeldebestätigung zusammen mit der Bankverbindung für die Bezahlung des Retreats/Workshops. Bei der Anmeldung wird der Gesamtbetrag fällig. Der Platz am Retreat/Workshop ist erst mit der Zahlung des Betrages definitiv reserviert. Die Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung des gesamten Betrages. Das Nichtbezahlen gilt nicht als Abmeldung. Erfolgt die Zahlung nicht fristgerecht, kann die Reiseleistungen verweigern und die Annullationskosten geltend gemacht werden. Bei begrenzter Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen in der Reihenfolge des zeitlichen Eingangs berücksichtigt. Es gilt der Eingang der Überweisung.

Covid-19

Wenn das Gesetz des Bundes/des Kantons/des Landes des Retreat-Ortes die Durchführung des Retreats aufgrund von COVID-19-Bestimmungen nicht zulässt, wird der gesamte Betrag an alle Teilnehmer zurückerstattet. Eine Stornierung insbesondere aufgrund eines positiven COVID-19-Tests / einer COVID-19-Krankheit oder einer vom Bund verhängten Quarantäne berechtigt nicht zur Rückerstattung. Es gibt spezielle COVID-19 Reiseversicherungen, bitte frage bei Deiner Krankenkasse nach und lasse Dich absichern. Wir empfehlen dringend eine Reiseversicherung, die die Gebühren im Falle einer Stornierung abdeckt.

Annullation

Bei einer Annullation bis 90 Tage vor Reiseantritt/Workshop wird der Gesamtbetrag minus 10% Aufwendungskosten zurückerstattet. Bis 40 Tage vor Reiseantritt/Workshop erfolgt eine Rückerstattung von 50% des Gesamtbetrages. Bei einer Annullation zu einem späteren Zeitpunkt ist eine Rückerstattung der Gesamtkosten ausgeschlossen. Der freigewordene Platz kann an eine andere Person abgetreten werden. In diesem Fall kann eine Bearbeitungsgebühr sowie allfällige Umbuchungskosten geltend gemacht werden.

 

Änderungen

Programm- sowie Änderungen spezifischer Leistungen (Programm, Unterkunft, Betreuung, Yogalehrer / Coaches, Tanzlehrer, Transport) aus unvorhersehbaren Umständen oder Sicherheitsgründen, bleiben ausdrücklich vorbehalten. Allfällige Mehrkosten gehen in diesem Fall zu Lasten der Teilnehmenden.

 

Abbruch der Reise durch den/die Teilnehmer:in

Falls der/die Teilnehmer:in aus irgendeinem Grund die Reise vorzeitig abbricht, so wird der Preis nicht zurückerstattet. Allfällige Mehrkosten gehen zu Lasten des/r Teilnehmers:in.

 

Reiseabsage durch Daniela Beeler

Eine kurzfristige Reiseabsage infolge höherer Gewalt, behördlicher Massnahmen, Streiks oder Krankheit der Yogalehrerin/Trainerin/Tanzlehrerin bleibt vorbehalten. Ebenso kann eine Reise wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 30 Tage vor Reiseantritt abgesagt werden. In diesem Fall wird der einbezahlte Betrag vollumfänglich rückerstattet. Weitere Forderungen können nicht geltend gemacht werden.

 

Anreise & Einreiseformalitäten im Ausland

Die Hin- und Rückreise an die Zieldestination ist Sache der Teilnehmenden und die daraus entstehenden Kosten nicht im Angebot inbegriffen. Die Einhaltung der Einreisebestimmungen im Ausland liegt in der Verantwortung des/r Teilnehmer:in. Reisepass oder Identitätskarte, müssen mindestens bis zum Rückreisedatum, in manchen Ländern auch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus, gültig sein. Die Anbieterin übernimmt keinerlei Haftung für nicht eingehaltene Vorschriften und damit verbundenen Spesen, z.B. bei verweigerter Einreise.

 

Versicherung

Versicherung ist in jeder Hinsicht Sache des/r Teilnehmenden. Für Diebstahl und Verlust von Gegenständen kann die Veranstalterin nicht haftbar gemacht werden. Teilnehmer:innen werden darauf hingewiesen folgende Versicherungen abzuschliessen: Reiseannullationsversicherung, Kranken- und Unfallversicherung.

 

Gesundheitliche Voraussetzungen

Für Retreats/Workshops wird eine gute Gesundheit und stabile psychische Verfassung vorausgesetzt. Der/die Teilnehmer:in nimmt selbstverantwortlich teil und verpflichtet sich die Anbieterin über evtl. physische und/oder psychische Beeinträchtigungen zu informieren. Vor Teilnahme ist gegebenenfalls den Rat eines Arztes einzuholen. Sollte ein/e Teilnehmer:in die physischen oder psychischen Voraussetzungen nicht erfüllen, kann die Anbieterin den Teilnehmer:in von der (Weiter-)Reise ausschliessen. Rückreisekosten usw. gehen zu Lasten des/r Teilnehmers:in und der bezahlte Betrag kann nicht rückerstattet werden.

 

Haftung

Die Haftung der Anbieterin beschränkt sich in jedem Fall auf Höhe und Umfang des vereinbarten Angebotes und erfasst nur den unmittelbaren Schaden. Die Anbieterin vergütet Dir den Ausfall vereinbarter Leistungen, soweit es an Ort und Stelle nicht möglich war, eine gleichwertige Ersatzleistung zu erbringen. Die Anbieterin haftet nicht, wenn die Nichterfüllung oder die nicht gehörige Erfüllung des Vertrages auf eine oder mehrere der folgenden Ursachen zurückzuführen ist: erstens auf Versäumnis der Teilnehmer vor oder während der Reise, zweitens auf unvorhersehbare Versäumnisse eines Dritten, der an der Erbringung der vertraglich vereinbarte Leistung nicht beteiligt ist, drittens auf höhere Gewalt oder auf ein Ereignis, welches die Anbieterin trotz gebotener Sorgfalt nicht vorhersehen oder abwenden konnte.

 

SPÄTES ANKOMMEN
Gruppenkurse (Yoga/Barre/Pilates/Einzeltanz): Bitte beachten Sie, dass wir Sie nach den ersten 10 Minuten des Unterrichts nicht mehr in die Klasse lassen können, da dies nach dem Aufwärmen geschieht und daher unsicher für Ihren Körper ist. 
Wir verlangen, dass alle Kunden eine ordnungsgemäße Einweisung in unsere Geräte und unsere Trainer erhalten. Privat- und Duettunterricht: Wenn Sie zu spät kommen, wird Ihr Kurs nur kürzer sein, da wir uns an die vorher gebuchte Kurszeit halten werden.

 

TERMINABSAGEN DURCH DANIELA BEELER

Daniela Beeler behält sich das Recht vor, bei Krankheit oder unplanbaren Ereignissen, die Gruppenstunden, Gruppenkurse und Privatstunden  – auch kurzfristig – abzusagen oder sich von einer entsprechend qualifizierten Person vertreten zu lassen. Der/die Teilnehmer:in wird schnellstmöglich per E-Mail, Whatsapp oder Call über einen Ausfall informiert (mit Ausnahme von nicht vorhersehbaren Ausfällen).

 

GESUNDHEIT/HAFTUNG
Mit der Buchung eines Kurses und der Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen bestätigen Sie, dass Sie körperlich gesund und in der Lage sind, an unseren Kursen teilzunehmen. Sie bestätigen, dass Sie sich vor der Buchung mit den Kursen vertraut gemacht haben und dass Ihr Gesundheitszustand es Ihnen erlaubt, an unseren Kursen teilzunehmen. Sie bestätigen, dass Sie an keinen körperlichen Einschränkungen oder Verletzungen leiden. Wenn Sie an Verletzungen und körperlichen Einschränkungen leiden, schwanger sind oder sich in der Postpartum-Phase befinden, sind Sie verpflichtet, Daniela Beeler vor der Buchung von Kursen oder der Inanspruchnahme von Leistungen zu informieren. Daniela Beeler behält sich das Recht vor, Personen, deren Gesundheit durch das Training im Studio oder online und mit Daniela Beeler gefährdet werden könnte, die Teilnahme an Kursen zu verweigern. Die Versicherung ist alleinige Sache des/r Teilnehmer:in, jegliche Haftung wird abgelehnt. Es wird keinerlei Haftung für die von Teilnehmer:innen mitgebrachten Wertgegenstände übernommen.

KLEIDUNG IM UNTERRICHT
Yoga/Barre/Pilates: Wir bitten Sie, bequeme Trainingskleidung mitzubringen/zu tragen: Hosen möglichst ohne Reissverschlüsse oder Knöpfe, ein bequemes Oberteil und keine Schuhe, da wir barfuß oder mit rutschfesten Socken trainieren. 

Tanzkurse/Hochzeitstanzkurse: Damit es für Sie bequem ist, empfehlen wir keine Schuhe mit zu dicken Gummisohlen zu tragen. Damen, die es sich gewohnt sind, können gerne Schuhe mit Absatz tragen. Wer sich gerne mit Tanzschuhen ausstatten möchte, empfehlen wir den Shop Dancing Queens in Pfäffikon ZH.

STUNDENPLAN/KURSPLAN 
Stundenplan- und Kursplanänderungen vorbehalten. Alle Änderungen werden frühzeitig bekannt gegeben. 

ONLINE VIA ZOOM
Bei einer Kursteilnahme via Zoom bist du unter den Teilnehmern sichtbar. Bei Workout-Aufzeichnungen bist du nicht sichtbar. Du kannst während dem Training  jederzeit die Kamera abschalten.

GÜLTIGKEIT ABONNEMENTS
Abonnements haben eine Laufzeit wie in der Preisliste notiert. Zeitgutschriften werden nur in folgenden Fällen gewährt: Bei Krankheit, Unfall oder Schwangerschaft gegen Vorlage eines ärztlichen Zeugnisses. Bei Auslandaufenthalten gegen Vorlage einer Schulbestätigung oder Arbeitgeberbestätigung. Eine Zeitgutschrift für Abwesenheiten aufgrund  von Ferien ist ausgeschlossen. Es erfolgen keine Rückerstattungen.

ÜBERTRAGBARKEIT ABONNEMENTS
Abonnements können nicht an Dritte übertragen werden. 

ZAHLUNGSMODALITÄTEN
Die Zahlung für die Gruppenstunden, Gruppenkurse, Tanzkurse und Workshops sind vor Ort in bar, per Überweisung oder via TWINT zu tätigen. Die Zahlung für Privat- oder Duettunterericht kann vor der Stunde im Studio erfolgen. Bei Privat- und Duettunterricht akzeptieren wir Bargeld und TWINT Zahlungen.

HAFTUNG/VERSICHERUNG
Daniela Beeler übernimmt keine Haftung für Unfälle, Sachbeschädigung oder Sachverlust. Jeder Teilnehmer haftet für sich selbst.

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN/HAFTUNG/VERSICHERUNG
Die Nutzung unserer Dienstleistungen und Geräte erfolgt auf eigene Gefahr. Die Haftung für Dritte ist ausgeschlossen. Daniela Beeler übernimmt keine Haftung für Unfälle, Sachbeschädigung oder Sachverlust. Jeder Teilnehmer haftet für sich selbst. Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Daniela Beeler behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung Termine, Kurse, Workshops, Studioeinrichtungen und Lehrer zu streichen oder zu ändern. Die Leistungsgefahr geht mit dem Vertragsabschluss auf Sie über. Wird die Erfüllung der Pflichten von Daniela Beeler aus Gründen, die Daniela Beeler nicht zu vertreten hat, wie z.B. höhere Gewalt (z.B. Pandemie, behördliche Auflagen, Umweltkatastrophen) unmöglich, wird Daniela Beeler von ihren Verpflichtungen frei. Zahlungen für getätigte Käufe sind geschuldet und werden nicht zurückerstattet. Sie haften für allfällige Schäden am Studio oder an der Ausrüstung. Sie verpflichten sich, den Anweisungen unserer Trainer jederzeit Folge zu leisten. Daniela Beeler behält sich das Recht vor, Sie von unseren Dienstleistungen und unserem Studio auszuschließen, wenn Sie gegen unsere AGB verstoßen, wenn Sie unsere Grundsätze und Werte verletzen oder sich beleidigend gegenüber anderen Kunden oder unseren Trainern verhalten. Sollte dies der Fall sein, sind wir nicht für eine Rückerstattung des Geldes verantwortlich.

 

DATENSCHUTZPOLITIK
Die Anbieterin verpflichtet sich, die persönlichen Daten und Informationen vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben. Ausgenommen hiervon ist die Weitergabe von Daten an Mitarbeiter:innen und Geschäftspartner:innen aus organisatorischen Gründen. Ebenso verpflichtet sich der/die Teilnehmer:in Informationen über andere Kursteilnehmer:innen vertraulich zu behandeln.

 

Durch das Ausfüllen unseres Kontaktformulars, die Anmeldung zu unserem Newsletter, die Buchung unserer Kurse und die damit verbundenen Zahlungen erhebt und speichert Daniela Beeler personenbezogene Daten/Informationen in Übereinstimmung mit dem Gesetz und dem Schutz personenbezogener Daten (Schweiz und EU). Bitte beachten Sie, dass wir nur die Daten speichern, die Sie uns im Rahmen dieser Prozesse freiwillig zur Verfügung stellen. Um Ihr digitales Erlebnis zu personalisieren, können wir Ihre Aktivitäten und Interessen auf unseren digitalen Plattformen verfolgen. Die Anbieterin verwendet Fotos von Veranstaltungen auf Ihrer eigenen Webseite, Facebook oder Instagram, auf welchen evtl. Teilnehmer:innen zu erkennen sind. Sollte dies gegen den Willen einer Person geschehen sein, so kann er/sie Daniela Beeler auffordern seine Person auf dem Bild zu entfernen. Weitere und eigene Ansprüche können nicht geltend gemacht werden. 

 

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten zu ändern oder zu löschen. Senden Sie uns eine E-Mail an daniela@danielasloft.ch.

 

RECHTE AN GEISTIGEM EIGENTUM
Soweit nicht anders angegeben, ist diese Website und ihr Inhalt Eigentum von Daniela Beeler und rechtlich geschützt. Unerlaubte Nutzung ist strafbar und wird rechtlich verfolgt.

GERICHTSSTAND

Für allfällige Streitigkeiten ist das Gericht im Kanton St. Gallen zuständig.

SCHLUSSBESTIMMUNGEN
Änderungen der AGB bleiben vorbehalten.

 

Juni 2024

bottom of page