top of page
Tanzen lernen Rapperswil
Tanzschule Jona

FAQ
Häufig gestellte Fragen

Hier beantworte ich dir die meist gestellten Fragen rund um das Tanzen und die verschiedenen Tanzkurse. 

Warum soll ich TANZEN lernen?

Weil es einfach Spass macht und ultra viele Benefits für dich bereit hat. Du willst Spass, ein neues Hobby, eine bessere Gesundheit, mehr Energie, mehr Kreativität, bessere Koordination, mehr Flexibilität, ein Soziales Netzwerk, Gewichtsabnahme, Stressfrei sein, Muskelwachstum, starke Knochen, Gleichgewichtstraining, mehr Brain-Power, verbessertes Sexualleben und vieles mehr.. warum warten? Beginne jetzt und buche dir deinen ersten Tanzkurs!

2

Welche Tanzstile kann ich im DANIELAS Loft lernen?

In meinen Kursen werden die Tanzstile Discofox, Jive, Englisch Walzer, Wiener Walzer, Rumba und Chacha unterrichtet. Im Beginnerkurs starten wir mit den Tanzstilen Discofox, Chacha und Englisch Walzer und in den darauffolgenden Kursen werden laufend neue Tanzstile wie Rumba, Jive und Wiener Walzer dazukommen.

Die Auflistung ist nicht abschliessend, denn ich lerne immer wieder neues dazu.. Freu dich auf weitere Tanzstile wie Salsa, Quickstep, Tango Argentino oder Boogie-Woogie..

3

Welche Tanzlevel gibt es und welches Tanzlevel passt zu mir?

Wenn du tanzen lernen möchtest, startest du am Besten bei einem Beginnerkurs. Danach folgen die Kurse Figuren 1-5 und die Clubstufe. Nach einem intensiven Tanzjahr könntest du schon in der Clubstufe tanzen. Die Kurse dauern zwischen 6 und 8 Wochen. Wenn du unsicher bist, was dein eigenes Tanzlevel ist, kontaktiere mich und wir bestimmen gerne dein Tanzlevel mit einer Schnupperstunde. 

4

Ich habe keinen Tanzpartner und möchte mich zu einem Tanzkurs anmelden

Jeder Tanzkurs kann von jedem besucht werden, als Paar, als beste Freundinnen oder Freund. Der Leader oder Followerpart kann sowohl von Frauen wie auch von Männern getanzt werden. Wenn du keinen Tanzpartner hast, melde dich gerne direkt bei mir. Ich versuche einen passenden Tanzpartner/in für dich zu finden. 

5

Ich traue mich nicht, mich zu einem Tanzkurs anzumelden, was kann ich tun?

In meinen Kursen bleiben alle Sorgen draussen. Denn Tanzen bedeutet Freiheit und Freude. Wenn du unsicher bist, ob du dich zu einem Tanzkurs anmelden sollst, kontaktiere mich gerne. Ich helfe dir gerne und beantworte dir deine Unsicherheiten/offenen Fragen. 

6

Ausgebucht! Was sind meine Möglichkeiten?

In den Kursen haben bis zu 8-10 Paare platz zum Tanzen. Es sind bewusst kleine Gruppenkurse. Wenn ein Kurs ausgebucht ist, dann melde dich gerne bei mir. Wir finden einen Platz für dich/euch in einem Parallelkurs. 

7

Die richtige Tanzkleidung und passendes Schuhwerk

Ich empfehle dir, die Kleidung zu tragen in der du dich am wohlsten fühlst. Für bequemes Schuhwerk empfehle ich keine Schuhe mit zu dicken Gummisohlen zu tragen, denn die bleiben am Boden kleben. Damen, die es sich gewohnt sind, können gerne Schuhe mit Absatz tragen. Wenn dich der Tanzvirus gepackt hat, kannst du im Dancing Queens Onlineshop für Tanzschuhe/Tanzkleidung mit meine Code "DANIELA" CHF 10.- sparen. 

8

Wo finde ich geeignete Tanzmusik zum üben?

Ihr wollt die erlernten Tanzschritte zu Hause üben und euch fehlt die passende Musik? Hier habe ich euch Playlist mit Songs zusammengestellt, die sich besonders gut zum Üben eignen. 

9

Wie kann ich den Tanzkurs bezahlen?

Du kannst den Tanzkurs am ersten Kurstag in bar oder per TWINT bezahlen. Alle weiteren Bestimmungen findest du in der AGB.

10

Was muss ich mitbringen?

Für deinen perfekten Tanzkurs-Abend benötigst du ein paar Schuhe und bequeme Kleidung. Es gibt vor Ort Wasser und etwas Süsses. Gerne darfst du deine eigene Wasserflasche mitbringen. 

STARTE JETZT UND LERNE ZU TANZEN

Du willst Spass, ein neues Hobby, eine bessere Gesundheit, mehr Energie, mehr Kreativität, bessere Koordination, mehr Flexibilität, ein Soziales Netzwerk, Gewichtsabnahme, Stressfrei sein, Muskelwachstum, starke Knochen, Gleichgewichtstraining, mehr Brain-Power, verbessertes Sexualleben und vieles mehr.. 

Tanzkurs
bottom of page